Dracula fährt Renault

November 2, 2009

Publicis (Kolumbien) hat gerade ein neues Anzeigenmotiv geschaltet, welches noch nicht mal ansatzweise Sinn macht. „Traveling with Renault, is traveling protected. 13 of our models have received 5 stars in the euro ncap security tests.“ So lange Renault nicht besonders tolle UV-Filter hat, kann es dem Fürsten der Finsternis an sich ziemlich Wurst sein, wie spitzenmäßig die Wagen im Crashtest abschneiden (außer es handelt sich um einen Zusammenstoß mit einem Holzpflock-Lieferwagen). Da Kolumbien (Ort der Anzeigenschaltung) und Frankreich (…Renault) jenseits von Rumänien (Transilvanien) liegen, gibt es noch nicht einmal einen lokalen Bezug. Ich würde ja nun gerne den Award „Bullshit des Monats“ vergeben aber der November ist noch viel zu lang.

RenaultDracula

Werbeagentur: Publicis Kolumbien
Creative Directors: Juan David Vallejo, Jaime Solano
Art Director: Álvaro “el chamo” Padilla
Text: Gerardo Quirós

via Ads of the World

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: