Smart – tougher than it looks

November 5, 2009

Ich wundere mich nach wie vor, dass es der Smart überhaupt nach Amerika geschafft hat. Dort kämpft er allerdings immernoch gegen Vorurteile (Sicherheit) und stößt optisch nicht auf Wohlgefallen. Für so einen Zwerg ist es sichtlich schwierig in einem Land der sprittfressenden Goliaths zu bestehen.

Ich hatte vor einer Weile mal eine Unterhaltung mit einem Amerikaner, der seinem Sohn damit gedroht hat, dass er nach Abschluss des Colleges „nur“ einen Smart bekommt. Sollte er besser abschneiden, darf er aber gerne ein richtiges Auto haben. Diese Motivation zieht anscheinend wunderbar.

Die gerade in Amerika angelaufene Kampagne läuft unter dem Claim „tougher than it looks“. Die Message ist sofort klar und passt zu dem technischen und verspielten Image, das die kleine Schüssel mit sich bringt. Ob mit Stahlrahmen verstärkte Luftballons, Eier und Marshmallows die Amis zum Umdenken bringen?

via Ads of the World

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: