Barcode Pasta

November 22, 2009



Bei einer Aktion der Food Banks Belgium konnte man den Barcode von gekauften Lebensmitteln dazu verwenden um zu spenden. Wie und wer dann aber das Geld aufbringt konnte ich nicht herausfinden. Wundervoll sind auf jeden Fall die Visualisierungen, die den Aktionsgedanken auf den Punkt bringen. Aus Strichen wird Futter. Großartig!

„Donate a barcode, feed the hungry“

Werbeagentur: Germaine, Antwerpen, Belgien
Creative Director: Dirk Domen
3D-Designer: Rizon Parein
Creatives: Jef Boes & Pieter Claeys
Sound Designer: Thomas ‚Matik‘ Houthave

via Ads of the World

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: