Buchtipp: „Less and More – The Design Ethos of Dieter Rams“

Dezember 23, 2009

Vor einer Woche ist im Gestalten Verlag ein 800 Seiten starkes Buch über Dieter Rams und seine Arbeiten erschienen.
Kleiner Hinweis an alle Wiesbadener und Würzburger Designstudenten: verantwortlich für das Buch zeigt sich unser werter Designgeschichte Professor Klaus Klemp. Gemeinsam mit dem japanischen Designkurator Keiko Ueki-Polet ist eine umfangreiche Sammlung entstanden, die wenigstens einen Blick wert sein sollte. Ganz billig ist das Buch natürlich mal wieder nicht aber für knapp 50 Euro bekommt man auch einen entsprechend dicken Wälzer über eine der größten Designikonen. Quote der Produktinfo im Shop:

In over 40 years at Braun, Dieter Rams established himself as one of the most influential designers of the 20th century. His elegantly clear visual language not only defined product design for decades, but also our fundamental understanding of what design is and what it can and should do. Elucidating the design philosophy of Dieter Rams, Less and More is the ultimate collection of images of all of Rams’s products as well as selected sketches and models. In addition to the complete visual presentation of his designs, new texts by international experts reevaluate his work in a contemporary context.

„Less and More“: Buch, Podcast | via yatzer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: